Karl-Franzens-Universität Graz
Karl-Franzens-Universität Graz
Graz, Austria

Karl-Franzens-Universität Graz

Die Karl-Franzens-Universität Graz, gegründet 1585, ist Österreichs zweitälteste Universität und eine der größten des Landes. Zahlreiche herausragende WissenschafterInnen, unter ihnen sechs Nobelpreisträger, haben hier gelehrt und geforscht. Mit rund 31.500 Studierenden und 3.900 MitarbeiterInnen trägt sie entscheidend zum pulsierenden Leben der steirischen Landeshauptstadt bei. Die geografische Lage begünstigt einen regen wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Austausch mit dem südöstlichen Europa, von dem die Stadt ebenso profitiert wie ihre Bildungseinrichtungen. http://www.youtube.com/watch?v=EL7joLxSPl4

Zahlen und Fakten
  • 1585 gegründet
  • 7 Organisationseinheiten: 6 Fakultäten, 1 Universitätsverwaltung
  • 76 Institute
  • 31.500 Studierende
  • 4.700 StudienanfängerInnen
  • 3.000 AbsolventInnen pro Studienjahr, davon knapp 200 Doktoratsabschlüsse
  • 100 Studien
  • 3.900 MitarbeiterInnen, davon 2.700 WissenschafterInnen
  • 180.000 Quadratmeter Nutzfläche
  • 204 Millionen Euro Budget pro Jahr